Canyoning im Allgäu

Nichts passendes gefunden?

Gemeinsam finden die wir die richtige Schlucht für euch!

Canyoning im Allgäu

Abseilen, springen und durch das glasklare Wasser der Klammen tauchen. Seid ihr bereit für Canyoning im Allgäu?

Wasser ist im Allgäu allgegenwärtig und ohne Zweifel neben den Bergen und den saftigen grünen Wiesen ein vorherrschendes  Element dieser Region. Mal still und ideal zum Wildbaden, dann rauschend und prickelnd als Abenteuerspielplatz der internationalen Wildwasser-Szene. Welches Gesicht es auch immer gerade zeigt – das glasklare Wasser im Allgäu ist einfach immer herrlich!

Was  erwartet euch beim Canyoning im Allgäu!

Wer schon mal beim Canyoning im Allgäu war, der weiß was auf einen zu kommt. Für diejenigen, welche noch nie bei Canyoning Touren teilgenommen haben, fassen wir hier die wichtigsten Informationen zusammen. Canyoning ist eine Outdoorsportart  bei der wir uns in der Natur aufhalten. Canyoning ist eine sehr junge Trendsportart, deshalb weiß vielleicht nicht jeder was einen erwartet.

Canyoning Touren im Allgäu sind Schluchtenwanderungen, bei denen wir dem Lauf des Wassers folgen. Es geht beim Canyoning also flussabwärts. Bei der Begehung von Schluchten stößt man auf verschiedenen Hindernisse. Diese werden auf unterschiedliche Arten bewältigt. Während man kleinere Felsen noch abklettern kann, müssen höhere oder abschüssige Passagen abgeseilt werden. Die Abseiltechnik wird vor jeder Tour ausgiebig geübt und durch unsere staatlich. geprüften Canyoning Guides stets abgesichert.

Oft bilden Wasserfälle tiefe Becken, welche Sprünge zulassen. Nach der Prüfung der Wassertiefe wird euch der Canyoning Guide die Sprünge zeigen.

Ausgewaschene Felsen lassen beim Canyoning oft auch das Rutschen zu, was diese Sportart mit einem ordentlichen Spaßfaktor versetzt. Wichtig zu wissen ist, dass Sprünge und Rutschen immer freiwillig sein. Wer es sich nicht zutraut, kann immer noch abseilen.  Das macht das Canyoning im Allgäu zu einem einzigartigen Erlebnis!
 

Für wen ist Canyoning im Allgäu geeignet?

Canyoning Allgäu ist generell für jeden geeignet, der sich gerne draußen bewegt und Lust auf ein Abenteuer hat.

Durch die verschieden schweren Canyoning Touren im Allgäu ist garantieret für jeden was dabei.

Während wir Familien und Canyoning Einsteigern die Canyoning Einsteiger Tour in empfehlen, eignet sich die Canyoning  Tour in der Starzlachklamm hervorragend für Leute die sportlich sind oder auch schon erste Canyoningerfahrung sammeln konnten. Das sind die Bestseller Canyoning Touren im Allgäu.

Wer es noch sportlicher will, für den gibt es noch die Canyoning Touren in der Kobelach im Bregenzerwald bei Dornbirn.

Ein weitere faszinierendes Canyoning Gebiet ist das Lechtal.

Für die Canyoning Begeisterten oder die die das Canyoning Fieber angesteckt hat, bietet sich unser Canyoning Camp im Tessin, das Canyoning Eldorado in den Alpen.

Bei Canyoning Touren im Allgäu sind alles herzlich Willkommen. Es bietet sich sowohl als Familienausflug, mit dem Partner, als Vereinsausfahrt oder auch als Betriebsauslug hervorragend an.

Für Firmenkunden oder Großveranstaltungen können wir Canyoning im Allgäu für bis zu 60 Personen anbieten. Durch unsere langjährige Eventerfahrung und der Zusammenarbeit mit  einer etablierten Eventagentur garantieren wir einen reibungslosen Ablauf. Bei unseren werden die Teilnehmer in Kleingruppen eingeteilt um die Sicherheit zu garantieren und keine Wartezeiten in der Schlucht zu erzeugen.

Alle Teilnehmer unseren Canyoning Touren  sollten körperlich und geistig Fit sein. Gerne können entsprechende Einschränkung persönlich klären. Klar ist, das weder alkoholisierte noch unter Drogen stehende Personen an den Canyoning Touren teilnehmen können. Schwangerschaften, sowie gesundheitliche Einschränkungen sollten auf jeden Fall mit dem Arzt besprochen werden.

Wie ist der Ablauf einer Canyoning Tour im Allgäu?

Wen ihr euch für eine Canyoning Tour im Allgäu entschieden habt, seid ihr bei uns Gold richtig und habt den ersten wichtigen Schritt hinter euch. Es gibt im Allgäu sehr viele Canyoning Anbieter, wichtig ist jedoch das bei uns ausschließlich staatlich geprüften Canyoning Guides die Canyoning Touren führen. Da uns eure Sicherheit sehr am Herzen liegt, gibt es dort, sowie bei der Wahl unserer Canyoning Ausrüstung keine Kompromisse!

Am besten ihr schildert uns nun per Mail oder gerne auch per Telefon euer Anliegen. Da wir keine Canyoning Tour von der Stange liefern ist es uns wichtig gemeinsam die richtige Schlucht für euch zu finden. Das geht unserer Meinung nach am besten in einem persönlichem Gespräch.

Wenn wir gemeinsam die passende Canyoning Tour für euch gefunden haben, erfolgt die Buchung. Diese wird von uns schriftlich in Form der Rechnung bestätigt.

Am Tag eurer Canyoning Tour im Allgäu werdet ihr an unserer Canyoning Station in Bihlerdorf  herzlich begrüßt. In entspannter Atmosphäre werdet ihr mit der Ausrüstung fürs Canyoning vertraut gemacht. Jeder bekommt einen Neoprenanzug, einen Canyoninggurt mit Selbstsicherung, sowie einen Helm und Neoprensocken.

Wer noch auf die Toilette muss, kann gerne die sanitären Einrichtung benutzen. Nun geht es zur Schlucht (auf Wunsch kann gerne ein Transfer organisiert werden).

Es erfolgt der Zustieg und ein​e ausführliche Einweisung in die Technik des Canyonings. Nach dem Sicherheitsgespräch

geht es hinein in die Schlucht.  Das Canyoning Abenteuer kann beginnen.

Nach der Tour laden wir euch gerne wieder in die Canyoning Station ein. Dort könnt ihr Duschen oder bei Kaltgetränken den tag entspannt sacken lassen.

Bei den Canyoning Touren  außerhalb des Allgäus, treffen wir uns Vorort. Somit spart ihr euch einen Weg.

Welche Canyoning Touren gibt es im Allgäu?

In Gunzesried gibt es den Ostertaltobel, diese offene Schlucht eignet sich hervorragend für alle Canyoning Einsteiger. Alle die zum ersten Mal in Berührung mit Canyoning kommen und Abseilen, Springen und Rutschen mal ausprobieren möchten, ist die Allgäuer Canyoning Tour in Gunzesried perfekt geeignet. In der  offenen Schlucht kann man sich langsam an das Erlebnis Canyoning herantasten, da jede Stelle auch umgangen werden kann. Jeder kann sich so langsam an seine Grenzen herantasten. Das macht Canyoning im Allgäu so einzigartig!

Eine der wohl bekanntesten Canyoning Touren in Deutschland ist die Starzlachklamm.

Die Canyoning Tour in der Starzlachklamm ist voller Action und bietet alles was von einer Canyoning Tour im Allgäu erwartet wird.  Abseiler direkt durch den Wasserfall. Enge Passage, in tunnelförmigen Felsformationen, Sprünge bis zu 7 Meter, und das absolute Highlight beim Canyoning in der Starzlachklamm ist die 18 Meter Abschlussrutsche.

Das solltet ihr auf jeden Fall erleben!

Sollet ihr euch nicht sicher sein, welche Schlucht zu euch passt, zögert nicht euch zu bei uns zu melden. Gerne beraten wir euch persönlich!

www.canyoning-erleben.de

 

 

  • Facebook - Canyoning Allgäu
  • Instagram - Canyoning Allgäu
  • YouTube - Canyoning Allgäu

sponsored by deap canyoning wetsuits.

Produced by one of the world's leading wetsuit manufacturers using the latest materials and technology.

Tiroler Schluchtenführer - Canyoningführer

Die Tiroler Schluchtenführer (Canyoningführer) bieten auf Grund ihrer umfangreicher Ausbildung und der gesetzlich vorgeschriebenen Fortbildungen ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit die das Risiko bei den einzelnen Touren auf ein Minimum reduzieren. Ein Schluchtenführer (Canyoningführer) verfügt über eine umfassende Ausbildung und nimmt laufend an gesetzlich vor-geschriebenen Fortbildungen teil. 

Mit sehr viel Umsicht und Erfahrungen führen die Tiroler Schluchtenführer (Canyoningführer) ihre Gäste seit vielen Jahren durch die unwegsamsten Schluchten in den Alpen. 

 

Mitglied im Tiroler Bergsportführerverband

Der Verband der Tiroler Bergsportführer ist die Dachorganisation der alle Berg- und Schiführer, Berg- und Schiführeranwärter, Bergwanderführer, Canyoning- und Schluchtenführer zusammenfast. Dieser Verband ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts und ist in neun Sektionen gegliedert, mit jeweils einem Ausschuss. 

Als Berufsverband vertritt er die Interessen aller Mitglieder. Der Tiroler Bergsportführerverband betreut ca. 2000 geprüfte und behördlich befugte („autorisierte“) Mitglieder die höchste Bergsportkompetenz bieten. 

  • Canyoning Allgäu Facebook
  • Canyoning Allgäu Instagram
  • Canyoning Allgäu YouTube
0