• Julian

Winter Canyoning im Allgäu


Canyoning im Allgäu ist nicht nur im Sommer möglich. Auch im Winter kann man Canyoning im Allgäu machen.

Eine unwirkliche Welt aus Schnee und Eis erwartet einen beim Wintercanyoning: Wo im Sommer tosende Wasserfälle rauschen, erlebt man im Winter eine stille, gefrorene Landschaft.

Eisformationen und glitzernde Kaskaden machen eine Winterbegehung zu einer besonderen Herausforderung.

Die Kälte und das Eis im Canyoning stellen eine große Herausforderung dar. Durch gefrorene Passagen kommt man nur mit Hilfe von Steigeisen aus dem Bergsport voran, da man sonst keinen Halt finden kann. Die zusätzliche Ausrüstung beim Wintercanyoning schränken die Bewegungen enorm ein. Nichts desto trotz ist Canyoning im Allgäu auch im Winter ein grandioses Erlebnis. Belohnt wird man einzigartigen Eisformationen und einer unwirklichen, lebensfeindlichen Umgebung, die einen ins Staunen bringt. Bilder von einer Canyoning Tour im Winter könnt ihr hier sehen:

Nichts für Frostbeulen! Das Crystalcanyoning, wie es auch genannt wird ist nichts für Kälteempfindliche. Dafür eignet sich dann doch eher unsere Canyoning Touren im Allgäu im Sommer bei warmen Temperaturen.

Eine Übersicht unserer Canyoning Touren findest du unter:

https://www.canyoning-erleben.de/canyoning-touren

Gerne beraten wir dich auch persönlich:

Schreibe uns eine Mail an info@canyoning-erleben.de oder ruf an unter: 017639034686

#WinterCanyoningimAllgäu #Canyoningerleben

  • Facebook - Canyoning Allgäu
  • Instagram - Canyoning Allgäu
  • YouTube - Canyoning Allgäu

supported by deap canyoning wetsuits.

Produced by one of the world's leading wetsuit manufacturers using the latest materials and technology.

Tiroler Schluchtenführer - Canyoningführer

Die Tiroler Schluchtenführer (Canyoningführer) bieten auf Grund ihrer umfangreicher Ausbildung und der gesetzlich vorgeschriebenen Fortbildungen ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit die das Risiko bei den einzelnen Touren auf ein Minimum reduzieren. Ein Schluchtenführer (Canyoningführer) verfügt über eine umfassende Ausbildung und nimmt laufend an gesetzlich vor-geschriebenen Fortbildungen teil. 

Mit sehr viel Umsicht und Erfahrungen führen die Tiroler Schluchtenführer (Canyoningführer) ihre Gäste seit vielen Jahren durch die unwegsamsten Schluchten in den Alpen. 

 

Mitglied im Tiroler Bergsportführerverband

Der Verband der Tiroler Bergsportführer ist die Dachorganisation der alle Berg- und Schiführer, Berg- und Schiführeranwärter, Bergwanderführer, Canyoning- und Schluchtenführer zusammenfast. Dieser Verband ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts und ist in neun Sektionen gegliedert, mit jeweils einem Ausschuss. 

Als Berufsverband vertritt er die Interessen aller Mitglieder. Der Tiroler Bergsportführerverband betreut ca. 2000 geprüfte und behördlich befugte („autorisierte“) Mitglieder die höchste Bergsportkompetenz bieten. 

  • Canyoning Allgäu Facebook
  • Canyoning Allgäu Instagram
  • Canyoning Allgäu YouTube
0