• Julian

Neuer Canyoning Rucksack von AMOL


Der Neue Canyoning Rucksack Amol 48 L

Jeder Canyoning Guide weiß, doch auf dem Markt hat sich wenig getan. Entweder man muss bei seinem Canyoning Rucksack abstriche machen oder viel Geld bezahlen. Manni Leiter aus Tumpen in Tirol hat die Lösung. Der Amol Canyoning Rucksack bietet alles was ein Canyoning Herz begehrt. Leidenschaft, Erfahrung und Pioniergeist bieten die perfekte Zusammensetzung und führten zu einem sensationellen Ergebnis.

Der Canyoning Rucksack von Amol im Überblick:

Zweikammer System wurde in der Länge geteilt.

Patentierte Teile

Vorteile:

  • Kein Reißverschluss mehr, Zwei Seile trennbar im Rucksack.

  • Für Tonne oder Case geeignet- Erste Hilfe schnell erreichbar.

  • Extrem leichter Rucksack- dank Traupalin Material

  • Außentasche für Bergetuch.

  • Hüftgurt

  • Schlaufenfixierung für Seile.

  • Treibankerfunktion mit Metallringen, Innenfach mit Schlaufen doppelt abgesichert, Befestigung für Tonne und Erste Hilfe, Außenfach für Rettungstuch. Ergometrische Tagegurte- damit ist die Brustschlaufe überflüssig.

  • Deckeltasche verstaubar, Verkürzung möglich, Vorrichtung für das Aufhängen am Stand mit optimierter Ablängung.

Einführungspreis für Guide statt 185 Euro jetzt bis 15.03.2018 um 157,25 Euro inkl 20% MwSt. Senden Sie uns Ihren Guidenachweis auf office@amol-shop.at und Sie erhalten den Rabattcode. Auslieferung erfolgt Mitte Februar.

Für weitere Informationen stehen wir euch gerne zur Verfügung. Schreibt uns unter info@canyoning-erleben.de

oder wendet euch direkt an Manni Leiter unter www.amol-shop.at

#canyoningRucksack #canyoningmaterial #canyoning

  • Facebook - Canyoning Allgäu
  • Instagram - Canyoning Allgäu
  • YouTube - Canyoning Allgäu

supported by deap canyoning wetsuits.

Produced by one of the world's leading wetsuit manufacturers using the latest materials and technology.

Tiroler Schluchtenführer - Canyoningführer

Die Tiroler Schluchtenführer (Canyoningführer) bieten auf Grund ihrer umfangreicher Ausbildung und der gesetzlich vorgeschriebenen Fortbildungen ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit die das Risiko bei den einzelnen Touren auf ein Minimum reduzieren. Ein Schluchtenführer (Canyoningführer) verfügt über eine umfassende Ausbildung und nimmt laufend an gesetzlich vor-geschriebenen Fortbildungen teil. 

Mit sehr viel Umsicht und Erfahrungen führen die Tiroler Schluchtenführer (Canyoningführer) ihre Gäste seit vielen Jahren durch die unwegsamsten Schluchten in den Alpen. 

 

Mitglied im Tiroler Bergsportführerverband

Der Verband der Tiroler Bergsportführer ist die Dachorganisation der alle Berg- und Schiführer, Berg- und Schiführeranwärter, Bergwanderführer, Canyoning- und Schluchtenführer zusammenfast. Dieser Verband ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts und ist in neun Sektionen gegliedert, mit jeweils einem Ausschuss. 

Als Berufsverband vertritt er die Interessen aller Mitglieder. Der Tiroler Bergsportführerverband betreut ca. 2000 geprüfte und behördlich befugte („autorisierte“) Mitglieder die höchste Bergsportkompetenz bieten. 

  • Canyoning Allgäu Facebook
  • Canyoning Allgäu Instagram
  • Canyoning Allgäu YouTube
0