Achtung!

Canyoning erlebt im Allgäu einen regelrechten Boom. Das bekommen die Anwohner des Ostertaltobels zu spüren. Derzeit wird sogar über eine Sperrung diskutiert. Für uns als Canyoning Anbieter wäre das fatal. Wir wünschen uns weiterhin euch das traumhaft schöne Naturerlebnis im Ostertaltobel anbieten zu können. Dafür sind wir entschlossen zu handeln. Die Gästezahl im Tobel muss deutlich verringert werden.

Aus Respekt vor den Anwohnern haben wir uns dazu entschlossen nur noch mit Familien in den Ostertaltobel zu gehen. Für Kinder gibt es im Allgäu keine vergleichbare Alternative und wir fänden es sehr schade, wenn Kindern und Familien nicht mehr in den Genuss dieser einmaligen Naturerfahrung kommen können. 

Wir hoffen dabei auf euer Verständnis.

Meldet euch einfach bei uns, zusammen finden wir die richtige Lösung für eure geplante Tour.

 

Mögliche Alternativen wären die Tour in der Starzlachklamm oder die Tour im Archbach bei Reutte.

 

Die Natur bietet uns beim Canyoning im Allgäu in Gunzesried mit klaren Gumpen, tollen Sprüngen, Felsrutschen und fantastischen Wasserfällen ein unvergessliches Erlebnis. Das solltest DU erleben!

 

Jetzt unverbindlich anfragen!

 

Details

Die Einsteiger Tour richtet sich an diejenigen, die ein Abenteuer in der Natur erleben möchten. Bei der offenen Schlucht im Allgäu hat man die Möglichkeit jede Stelle zu umgehen. Man kann sich so langsam an das Canyoning Erlebnis herantasten. Dennoch findet man tolle Wasserfälle zum abseilen, klare Gumpen zum Springen und eine faszinierende Landschaft.

Ablauf
Treffpunkt ist in unserer Outdoor Station Allgäu in Blaichach. Nach der Begrüßung werdet ihr mit der Sicherheitsausrüstung vertraut gemacht. Dann fahrt ihr mit Eurem eigenen Auto zur Schlucht. Angekommen steht uns ein ca. 20 minütiger Zustieg bevor. Vor dem Einstieg in die Schlucht bekommt ihr noch ein detailliertes Einweisungsgespräch. Dann heißt es Action. Abseilen, Springen, Rutschen, Klettern, ein einmaliges Naturerlebnis beginnt. Nach der Tour habt ihr euch ein kühles Getränk verdient, das gibt es direkt beim Ausstieg.

Tourdaten

  • Abseilhöhe: Bis zu 12 m
  • Sprünge: Bis zu 4 m
  • Wasserrutschen: Bis zu 4 m
  • Mindestalter: 8 (in Begleitung eines Erwachsenen)
  • Kinderpreise auf Anfrage
  • Gesamtdauer: ca. 3 - 4 Stunden
  • Zeit im Canyon: ca. 2:30 h
     

Gunzesried - Ostertaltobel

Artikelnummer: bta01
75,00 €Preis
  • Diese Tour ist bis auf Weiteres nicht begehbar.

     

    Mögliche Alternativen wären die Tour in der Starzlachklamm oder die Tour im Archbach bei Reutte.

     

    Die Einsteiger Canyoning Tour in Gunzesried bietet ein tolles Erlebnis für Familien oder Canyoning Neulinge. Bei der offenen Schlucht im Allgäu hat man die Möglichkeit jede Stelle zu umgehen. Man kann sich so langsam an das Canyoning Erlebnis herantasten. Dennoch findet man tolle Wasserfälle zum abseilen, klare Gumpen zum Springen und eine faszinierende Landschaft.

  • Facebook - Canyoning Allgäu
  • Instagram - Canyoning Allgäu
  • YouTube - Canyoning Allgäu

sponsored by deap canyoning wetsuits.

Produced by one of the world's leading wetsuit manufacturers using the latest materials and technology.

Tiroler Schluchtenführer - Canyoningführer

Die Tiroler Schluchtenführer (Canyoningführer) bieten auf Grund ihrer umfangreicher Ausbildung und der gesetzlich vorgeschriebenen Fortbildungen ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit die das Risiko bei den einzelnen Touren auf ein Minimum reduzieren. Ein Schluchtenführer (Canyoningführer) verfügt über eine umfassende Ausbildung und nimmt laufend an gesetzlich vor-geschriebenen Fortbildungen teil. 

Mit sehr viel Umsicht und Erfahrungen führen die Tiroler Schluchtenführer (Canyoningführer) ihre Gäste seit vielen Jahren durch die unwegsamsten Schluchten in den Alpen. 

 

Mitglied im Tiroler Bergsportführerverband

Der Verband der Tiroler Bergsportführer ist die Dachorganisation der alle Berg- und Schiführer, Berg- und Schiführeranwärter, Bergwanderführer, Canyoning- und Schluchtenführer zusammenfast. Dieser Verband ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts und ist in neun Sektionen gegliedert, mit jeweils einem Ausschuss. 

Als Berufsverband vertritt er die Interessen aller Mitglieder. Der Tiroler Bergsportführerverband betreut ca. 2000 geprüfte und behördlich befugte („autorisierte“) Mitglieder die höchste Bergsportkompetenz bieten. 

  • Canyoning Allgäu Facebook
  • Canyoning Allgäu Instagram
  • Canyoning Allgäu YouTube
0