Winter Canyoning im Allgäu

December 9, 2017

 

Canyoning im Allgäu ist nicht nur im Sommer möglich. Auch im Winter kann man Canyoning im Allgäu machen.

Eine unwirkliche Welt aus Schnee und Eis erwartet einen beim Wintercanyoning: Wo im Sommer tosende Wasserfälle rauschen, erlebt man im  Winter eine stille, gefrorene Landschaft.

Eisformationen und glitzernde Kaskaden machen eine Winterbegehung zu einer besonderen Herausforderung. 

 

Die Kälte und das Eis im Canyoning stellen eine große Herausforderung dar. Durch gefrorene Passagen kommt man nur mit Hilfe von Steigeisen aus dem Bergsport voran, da man sonst keinen Halt finden kann. Die zusätzliche Ausrüstung beim Wintercanyoning schränken die Bewegungen enorm ein. Nichts desto trotz ist Canyoning im Allgäu auch im Winter ein grandioses Erlebnis. Belohnt wird man einzigartigen Eisformationen und einer unwirklichen, lebensfeindlichen Umgebung, die einen ins Staunen bringt. Bilder von einer Canyoning Tour im Winter könnt ihr hier sehen:

 

 

Nichts für Frostbeulen! Das Crystalcanyoning, wie es auch genannt wird ist nichts für Kälteempfindliche. Dafür eignet sich dann doch eher unsere Canyoning Touren im Allgäu im Sommer bei warmen Temperaturen. 

 

 

Eine Übersicht unserer Canyoning Touren findest du unter: 

https://www.canyoning-erleben.de/canyoning-touren

 

Gerne beraten wir dich auch persönlich:

Schreibe uns eine Mail an info@canyoning-erleben.de oder ruf an unter: 017639034686

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Canyoning Camp Mallorca

03/05/2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge