Canyoning Anbieter im Allgäu

February 2, 2018

Herzlich Willkommen bei deinem Canyoning Anbieter im Allgäu

Hier erfährst du alles was du benötigst um an unseren Canyoning Touren im Allgäu teilnehmen zu können. Es freut uns, das du dich für canyoning erleben - deinem Canyoning Anbieter für Canyoning Touren im Allgäu, im Lechtal oder im Bregenzer Wald entschieden hast. Nachdem ihr euch auf unserer Website einen Überblick über die Canyoning Touren im Allgäu gemacht habt, könnt ihr uns gerne Fragen, welcher Canyon den für euch in Frage kommt. Da wir die Schluchten im Allgäu sehr gut kennen, beraten wir euch gerne persönlich. Dazu könnt ihr uns gerne eine Mail schreiben oder einfach anrufen. 

Wenn wir, als Canyoning Anbieter zusammen die passende Canyoning Tour im Allgäu für euch gefunden haben, erfolgt die Buchung. Mit der Buchungsbestätigung schicken wir euch einen Ablaufplan und die Details zum Treffpunkt. Dazu bekommt ihr noch eine Liste mit den nötigen Sachen, die ihr bitte zu eurer Canyoning Tour mitbringen sollt. Dazu gehören zum Beispiel ein Handtuch, um nach der Canyoning Tour zu duschen. Als einziger Canyoning Anbieter im Allgäu, könnt ihr nach der Canyoning Tour bei uns in der Canyoning Station duschen und bekommt bei einem Kaltgetränk noch die Fotos der Tour kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Der Ablauf der Canyoning Tour schaut ungefähr so aus:

  • Treffpunkt ist an unserer gemütlichen Canyoning Station Allgäu in Bihlerdorf bei Blaichach ( Im Wasen 16 87544 Blaichach/Bihlerdorf)

  • Dort werden ihr herzlich in Empfang genommen und lernt eure Guides kennen

  • Die Canyoning Guides erklären euch detailliert was euch an dem Tag erwartet

  • Mit ihnen könnt ihr gerne noch offene Frage zu der Canyoning Tour klären

  • Wenn alle Fragen geklärt sind, bekommt ihr die nötige Canyoning Ausrüstung, bestehend aus einem Canyoning Anzug, einem Canyoning Gurt und einem Canyoning Helm

  • dann fahren wir zusammen zur Schlucht (Gunzesried und die Starzlachklamm sind jeweils ca. 10 Minuten entfernt)

  • nach einem kurzen Zustieg zum Eingang der Schlucht, folgt ein Sicherheitsgespräch mit Abseiltraining

  • Jetzt seid ihr bestens für euer Canyoning Abenteuer gerüstet und es geht los

  • In der Schlucht erwarten euch Abseilstellen, Kletterpassagen, Sprünge und Rutschen, als das gehört zum Canyoning

  • Nach der Canyoning Tour ziehen wir uns um, wer möchte kann gerne duschen, bevor wir das erlebte bei einem verdienten Kaltgetränk sacken lassen

  • Zum Abschluss bekommt ihr noch eure Erinnerungsfotos, die euch noch lange an das Canyoning Erlebnis im Allgäu erinnern lassen

  • Hat euch das Canyoning Fieber gepackt, können wir gleich über die Fortgeschrittenen Canyoning Tour reden, die Canyoning Guides können euch gerne noch Tipps zu den nächsten Touren geben

Canyoning Tour außerhalb des Allgäus:

Bei den Canyoning Touren im Bregenzer Wald, im Lechtal, oder bei Canyoning Touren im Tessin treffen wir meistens direkt vor Ort. Dadurch erspart ihr euch lange Umwege. Die Canyoning Ausrüstung bringen wir euch direkt mit zur Schlucht. Dazu benötigen wir im Vorfeld eine Größentabelle von euch. Nach den Touren könnt ihr dann direkt weiter. Nachteil: die Duschen in der Canyoning Station Allgäu und die gemütliche Atmosphäre dort fallen weg.

 

Was braucht man alles für eine Canyoning Tour:

Für Canyoning Touren braucht nur eure Badebekleidung und ein Paar Turnschuhe/Sportschuhe, die ihr auch stabil sind und nass werden dürfen. Brillenträger sollten Kontaktlinsen verwenden oder zusätzlich eine alte Brille mitbringen. Benötigt ihr wichtige Medikamente, solltet ihr das mit eurem Guide absprechen.

Als Canyoning Anbieter im Allgäu bekommt ihr von uns:

  • Canyoningsocken

  • Canyoning Anzug

  • Canyoning Helm

  • Canyoning Gurt 

Deine Canyoning Guides

sind alles staatlich geprüfte und autorisierte Schluchtenführer. Wir als Canyoning Anbieter im Allgäu arbeiten ausschließlich mit Canyoning Guides zusammen, welche die Berufsausbildung des Schluchtenführers gemacht haben. Das ist uns als Canyoning Anbieter im Allgäu sehr wichtig und garantiert die nötige Sicherheit in der Schlucht. Achten sollte man unbedingt bei billigen Canyoning Angebot, ob die Touren wirklich von staatlich geprüften Guides durchgeführt werden. Den nur diese haben eine ausreichende Haftpflichtversicherung.

 

Es gibt immer einen der es billiger macht, nur kann es dann schnell so enden:

 

Habt ihr noch Fragen? Gerne könnt ihr uns unter: info@canyoning-erleben eine Mail schreiben oder uns anrufen. 

 

Wir freuen uns auf euch!

 

www.canyoning-erleben.de

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Canyoning Camp Mallorca

03/05/2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge